Rhytmische Sportgymnastik

Im Turnverein Isselhorst wird die Rhytmische Sportgymnastik seit ihrer Verbreitung im Deutschen Turnerbund, damals noch unter dem Namen Wettkampfgymnastik, ausgeübt. Über diesen langen Zeitraum wurde und wird kontinuierlich mit unterschiedlichen Gruppen in unterschiedlichen Leistungs- und Altersklassen sowie verschiedenen Intentionen gearbeitet.

Der TV Isselhorst genießt seit über 30 Jahren die Anerkennung als Landesleistungsstützpunkt NRW und betreut außerdem das Projekt „Talentsichtung / Talentförderung“. Als Leistungsturnerin herauszuheben ist Anna Hanke, die in 2009 mit 12 Jahren in der Schülerwettkampfklasse unter anderem die Qualifikation zu den Norddeutschen Meisterschaften in Berlin erreicht hat.

Trainingszeiten:

Montag:

15-17 Uhr RSG Nachwuchs bei Dani

Dienstag :

15-16 Uhr RSG Minis (Anfänger bis max. 7 Jahre) bei Shirin und Jessica

15-18 Uhr RSG Leistung bei Kristina

Donnerstag :

17:30-19:30 RSG Leistung bei Kira

Freitag :

15-16 Uhr RSG-Ballett bei Lilli

16-17 Uhr RSG Nachwuchs bei Kira

16-17 Uhr RSG Minis bei Shirin und Dani

16-18:30 Uhr RSG Leistung bei Krissi und Kira

Weitere Informationen bei Daniela Koschella – Telefon: 05241 – 212327

Kommentare sind geschlossen.