Frauenturnen

Rund 80 Frauen des TVI im Alter von 30 – 80 Jahren sind im Frauenturnen aktiv. In unterschiedlichen Gruppen betreiben sie dort – unabhängig von den Gymnastinnen im Leistungsbereich – ihren regelmäßigen Sport. Das turnerische Training greift modische Trends wie Aerobic, Joyrobic, Stretching und vieles mehr auf und bietet somit ein vielseitiges, abwechslungsreiches und interessantes Sportangebot. Ein zweites Standbein der Gruppen ist das gesellige Miteinander. Körperlich fit und gut gelaunt hält man so das „Gleichgewicht“ zwischen körperlicher Anstrengung und abwechslungsreicher Entspannung.

Funktionelle Gymnastik sorgt bei regelmäßigem Training für den Erhalt der körperlichen und geistigen Gesundheit. Die Beweglichkeit bleibt bis ins hohe Alter erhalten. Es strafft den Körper, hält jung und stärkt ebenfalls die geistige Beweglichkeit. Außerdem sorgt es für den Spaßfaktor und für soziale Kontakte in der Gruppe.

Trainingselemente können sein: Aufwärmtraining, moderates Herz-, Kreislauftraining, Ganzkörperkräftigungs- und Dehnübungen, Übungseinheiten mit Sportgeräten wie Pezziball, Theraband, Reifen, Hanteln, Stepper, Bällen usw. Training besonderer Muskelgruppen wie Hals-, Nacken- und Schultermuskulatur. Rückenkräftigungsübungen und Übungen für die Bauch-, Beine- und Gesäßmuskulatur.  Aufwärm- und Abschlussspiele sowie verschiedene Entspannungseinheiten zum Abschluss

Trainingszeiten:

Frauenturnen/-gymnastik Dienstag 10:00 – 11:00 Gymnastikhalle Isselhorst
Frauenturnen/-gymnastik Dienstag 20:00 – 22:00 Gymnastikhalle Isselhorst
Frauenturnen/-gymnastik Donnerstag 20:00 – 22:00 Gymnastikhalle Isselhorst

Kommentare sind geschlossen.